Bezirk

eckernfoerde
Die Gemeinden des Bezirk Eckernförde

Geographische Ausdehnung des Bezirkes und Organisation
Der Bezirk Eckernförde in der Posaunenmission Hamburg Schleswig-Holstein umfasst die Landesteile Schwansen und Dänischer Wohld.
Dort sind acht Posaunenchöre mit insgesamt ca.200 Bläsern aktiv.

Weiterbildung und Betreuung
Die Weiterbildung und Betreuung der Posaunenchöre erfolgt sowohl in den Gemeinden durch erfahrene Bläser als auch durch die Landesposaunenwarte in Bezirksproben oder auf Bitten der Leiter mit den Posaunenchören vor Ort. Intensive Weiterbildung erfolgt ebenso im Posaunenhaus auf dem Koppelsberg bei Plön für die verschiedensten Zielgruppen in der Posaunenchorarbeit. Für Anfänger aller Altersgruppen, Senioren, Jugendliche, Fortgeschrittene und für Chorleiter.

Aufgabe der Bezirksleitung
Die Bezirksleitung ist der Ansprechpartner für die Posaunenchöre im Kirchenkreis und hat eine Brückenfunktion zu den Gemeinden, dem Kirchenkreisvorstand und zu den anderen Diensten und Werken im Kirchenkreis. Der Leiter ist Mitglied im Landesposaunenrat der Posaunenmission Hamburg Schleswig-Holstein. Die Chorleiter treffen sich regelmäßig mit der Bezirksleitung im Bezirksposaunenrat. In diesem Gremium haben die Chorleiter die Möglichkeit, sich aktiv in die Gestaltung und Planung der übergemeindlichen Posaunenchorarbeit einzubringen.